.

Band 3 – eBook

zur Printausgabe

Band 1   2  4  5 6 7 8 9 10

eBook auf Grundlage der 3. überarbeitete und erweiterte Auflage - Stand Mai 2019
Mit einer Einführung in das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz

Zur eBook-Ausgabe

Das eBook ermöglicht mit seinen Verlinkungen innerhalb des Buchs und zu externen Quellen eine komfortable und vertiefte Befassung mit der Materie. Die eBook-Ausgabe des Buchs (als epub und mobi) ist auf den üblichen eBook-Handelsplattformen wie Tolino etc. für die Nutzung auf e-Book-Readern erhältlich.

Daneben bieten wir für professionelle Nutzer auf PC, Laptop und Tablet auch eine Variante als Flipbook an. Sie können darin blättern wie in einem eBook und haben den vollen Nutzungsumfang des epub- sowie mobi-Formats.

Die Flipbook-Variante beinhaltet keinen Download des eBook, sondern einen passwortgeschützten Online-Zugang und ermöglicht auch das Ausdrucken des Textes.
 

Einen Einblick gibt die

 

 


Haben Sie Interesse?
Wir freuen uns über Ihre Kontaktnahme per E-Mail an  
oder Telefon 0049 (0) 851 98837930

 

Zugang für registrierte Benutzer

 

Zum Inhalt

Seit dem 1. März 2018 gelten für die Bibliotheken die Änderungen durch das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz, mit dem ein neuer Schrankenkatalog für Unterricht und Lehre, Wissenschaft sowie Bibliotheken, Archive, Museen und andere Bildungseinrichtungen (§ 60a - h), die nicht kommerziellen Zwecken dienen, geschaffen wurde.

Diese und andere relevante Gesetzesänderungen wurden in die vorliegende 3. Auflage eingearbeitet, die den aktuellen Rechtsstand Anfang des Jahres 2019 wiedergibt.
Mit seinen über 100 Suchbegriffen dient das vorliegende Werk als Leitfaden durch den Dschungel der gesetzlichen Normen und Begriffe des Urheberrechts. Angesprochen sind der Bibliothekar und die Bibliothekarin, die eine schnelle Definition, aber auch eine Antwort auf urheberrechtliche Fragen bei der Entwicklung einer Dienstleistung benötigen. Das Buch richtet sich aber auch an Studierende, die sich mit Fragen des Bibliothekswesens vertraut machen müssen.
Im Anhang sind die für die Bibliotheken wichtigen urheberrechtlichen Verträge abgedruckt.
 

Über die Autorin

Prof. Dr. Gabriele Beger war bis zum Jahr 2018 Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg und ehemals Vorsitzende des dbv - Deutscher Bibliotheksverband. Als Expertin für das Urheber-, Bibliotheks- und Informationsrecht hat sie auf Seiten der Bibliotheken mehrfach die urheberrechtlichen Gesamtverträge mit den Rechteinhabern und Verwertungsgesellschaften verhandelt.

Gabriele Beger
Urheberrecht für Bibliothekare
Eine Handreichung von A-Z
200 Seiten
3. überarbeitete und erweiterte Auflage, Passau 2019
Preis: 26 €
ISBN: 978-3-945939-12-3

Vorwort und Inhaltsverzeichnis
PDF-Download hier


 



Foto: Michael Heitmann

 

 

HOME  l  PUBLIKATIONEN  l  HERAUSGEBER  l  AUTOREN  l  BESTELLUNG  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DATENSCHUTZ  l  VERLAG        All rights reserved
© 2006-19 Dr. Heinz Wittmann. Für die Inhalte verlinkter Internet-Präsenzen sind deren Anbieter verantwortlich, nicht die Medien und Recht Verlags GmbH